Webdesign Flash

Webdesign Flash

Früher bedeutete der Einsatz von Flashfilmen auf Homepages höhere Ladezeiten der einzelnen Seiten und sie wurden daher nur für die Darstellung weniger Elemente eingesetzt. Das hat sich grundsätzlich geändert und so bietet das Webdesign mit Flash heute viele Möglichkeiten Ihre Homepage ansprechend und dezent zu animieren und zu gestalten.
Dabei ist es egal, ob Sie einem Webdesigner oder einem der online erhältlichen Programme zur eigenen Gestaltung den Vorzug geben. Der Profi kann Ihnen mit den zur Verfügung gestellten Inhalten wie Texten, Bildern und Logos eine optimale und für den Nutzer barrierefreie Homepage erstellen.

Aber auch die angebotenen Programme bieten neben vorgefertigten Designvorschlägen zahlreiche Bild - und Textanimationen, die Ihren Internetauftritt wirkungsvoll zur Geltung bringen. Hier gibt es zum Beispiel integrierte Textbausteine, die lediglich mit eigenen Inhalten versehen werden müssen und deren Animationsfunktionen bereits festgelegt sind. Auch der Passwortschutz für einzelne Bereiche Ihrer Homepage ist obligatorisch und die Zugriffsrechte können von Ihnen selbst festgelegt werden.

Die Wahl des Online-Asstistenten erleichtert Ihnen häufig die Arbeit an der eigenen Homepage und bietet ein dreistufiges Programm an, durch das Sie mit wenigen Klicks zu Ihrem eigenen Webdesign Flash gelangen können.

Der Vorteil von Flashfilmen besteht unter anderem darin, dass diese auf wenige KB reduziert werden können, auch wenn Sie aufwendige Animationen oder viele Bilder einbauen. Somit sind für den Internetnutzer die Ladezeiten Ihrer zukünftigen Homepage sehr gering.
Ein weiterer Vorteil ist, dass einzelne Elemente wie eigene Bilder und Texte aus Flashfilmen heraus nicht kopiert werden können und so verringert sich die Gefahr, dass Ihr Unique Content plötzlich an anderer Stelle im Netz wiederzufinden ist. Auch der Flashfilm selbst ist nicht kopierbar und woanders weiterzuverwenden. Das schützt Ihre persönlichen Inhalte auf perfekte Weise.
Werbeinhalte anderer Anbieter können leichter in Ihre Homepage eingebunden werden, so dass sich damit sogar noch etwas Geld verdienen lässt.

Ein Mediaplayer auf Ihrer Website lässt sich per Drag & Drop mit eigenen Inhalten füllen und auf Ihrer Seite erscheinen Diashows, Videos oder Musik.

Um all die vielen Vorteile zu nutzen, sollte die Lösung für Ihre Homepage der Zukunft Webdesign Flash heißen.